GewerkschaftsGrün – weil ökologische und Arbeitskämpfe zusammengehören | Gründungstreffen

Die Inflation macht viele Produkte des alltäglichen Lebens teurer. Während die Dividenden der DAX-Aktionär*innen trotz Corona- und Energiepreiskrise munter weitersteigen, sinken die Reallöhne. Gewerkschaften wie ver.di und die EVG rufen dieses Jahr daher zurecht zu Streiks auf, um spürbare Lohnerhöhungen zu bewirken.

In den anstehenden gesellschaftlichen Transformationen sind Gewerkschaften wichtige Partner*innen. Auch wir Bündnisgrüne haben viele Mitglieder, die in Gewerkschaften aktiv sind, oder sich dafür interessieren. Für diese wollen wir mit GewerkschaftsGrün eine Vernetzungs-, Austausch- und Weiterbildungsplattform in Thüringen schaffen. Explizit eingeladen sind alle Interessierten, egal ob Mitglied bei den BÜNDNISGRÜNEN oder einer Gewerkschaft.

Besonders freuen wir uns auf die Berichte und den Austausch mit der Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke, die das Thema Arbeit in der Bundestagsfraktion vertritt sowie von Tarek Bannouri und Matthias Altmann von der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft. Die Moderation übernehmen die Landtagsabgeordnete Laura Wahl und Ann-Sophie Bohm, Landesvorsitzende.

Datum

Mrz 20 2023
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Offene Arbeit
Offene Arbeit, Allerheiligenstraße 9, 99084 Erfurt

Antworten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen