Kommunalpolitik auf dem Weg in eine Postwachstumsgesellschaft

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 14/07/2020
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Klima-Pavillon

Kategorien Keine Kategorien


Podiumsdiskussion in Gera

Wege und Irrwege aus der Krise – Wie kann der soziale und ökologische Wandel jetzt gestaltet werden?

Gesellschaften fällt es in der Regel schwer, gewohnte Bahnen zu verlassen. Phasen mit Krisenschocks wie zuletzt in Zeiten von Corona können dazu beitragen, Reformwiderstände zu überwinden und gesellschaftlichen Wandel einzuleiten. Wie dieser hin zu einer sozialen und ökologischen Gesellschaft gestaltet werden kann, stellen u.a. Laura Wahl (Abgeordnete im Thüringer Landtag), Julia Langhammer (DGB) sowie Christoph Sanders (Politikwissenschaftler, Konzeptwerk Neue Ökonomie) in kurzen Impulsvorträgen vor.

(Wirtschaftliche) Konsequenzen aus der Corona-Pandemie und Ideen für den Wandel werden anschließend unter Einbezug des Publikums sowie kommunalpolitischer Akteure in einer Podiumsdiskussion diskutiert.

Wann: 14.07.2020, 17 bis 19 Uhr

Wo: Klima-Pavillon, Freifläche vor dem KuK, Schloßstr. 1, 07545 Gera

Anmeldung: bei Interesse an der Teilnahme sende bitte eine Mail an veranstaltungen(at)thega.de

Antworten