Laura Wahl


Kandidatin für den Thüringer Landtag  •  Erfurter Stadträtin
 

Über mich


Ich bin 24 Jahre alt und vor fünf Jahren zum Studium der Staatswissenschaften nach Erfurt gekommen. Damals habe ich auch angefangen, mich politisch zu engagieren: Weil ich mich über Ungerechtigkeiten nicht nur beschweren, sondern selbst aktiv was verändern wil. Besonders am Herzen liegen midabei Klimaschtz und (Queer-)Feminismus, sowie die Themen Verkehrswende, ökologische Wirtschaft und gute Arbeit. 

In meiner Freizeit gehe ich gerne mit Freund*innen Bouldern, mache Yoga oder besuche Ausstellungen. Wenn es die Zeit zulässt, bin ich außerdem immer bei Aktionen wie Fahrradtouren für besserer Radwege dabei. Denn nur gemeinsam können wir was verändern! Eine Mitgliedschaft in der EVG (Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft) ist für mich daher auch selbstverständlich.



Lebensstationen

  • geboren 1994 in Lörrach
  • 2010–2011 dank eines Stipendiums einjähriger Schulbesuch in Cincinnati,OH (USA)
  • während der Schulzeit engagiert in derAmnesty International Schüler*innengruppe des Gymnasiums und beim lokalen Kultkino FREE CINEMA e.V.
  • 2013–2014 Internationaler Jugendfreiwilligendienst in Zielona Góra,Polen
  • 2014–2018 Bachelorstudium der Internationalen Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften, Universität Erfurt
  • 2015–2016 studentische Vertreterin im Gleichstellungsbeirat der Universität Erfurt
  •  2016–2019 Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Thüringen
  • 2018 - 2019 Werkstudentin bei der DB Systel GmbH
  • seit Oktober 2018 Masterstudium der Volkswirtschaftslehre (Economics),Universität Jena
  • seit Mai 2019 Erfurter Stadträtin


Mitgliedschaften

  •  Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)
  • ADFC e.V. (Allgemeiner Deutscher Fahhrad-Club)
  • VCD e.V. (Verkehrsclub Deutschland)
  • BUND e.V. (Bund für Umwelt- und Naturschutz)
  • Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.
  • JEF (Junge Europäische Förderalisten)