Rede

9-Euro-Nachfolgeticket

89. Plenarsitzung, 21.09.2022, TOP 29g): Aktuelle Stunde: 9-Euro-Nachfolgeticket (Drucksache 7/6331) Frau Präsidentin, liebe Kolleg*innen und Zuschauer*innen am Livestream, wir haben es zur letzten Aktuellen Stunde für heute geschafft! Und auch wenn die Zeit fortgeschritten ist, ist das Thema kein Unwichtiges. Denn es soll darum gehen, wie die erfolgreichste und populärste Maßnahme aus dem zweiten Entlastungspaket …


Bericht

AUTOKORREKTUR | Lesung und Gespräch mit der Autorin Katja Diehl

Ca. 30 Besucher*innen lauschten Katja Diehl am vergangenen Montag als sie aus ihrem Bestseller AUTOKORREKTUR vorlas. Im Anschluss an die Lesung, in der die Autorin vor allem auf die Themen gerechte und inklusive Mobilität für alle einging, entwickelte sich eine interessante Diskussion rund um das Thema Mobilität in Jena, Thüringen und darüber hinaus. Denn Mobilität …


Presseartikel

Fernbus-Halt am Schmidtstedter Knoten kurz vor Baustart umstritten

Laura Wahl von der Fraktion GRÜNE/Bündnis 90 würde der Straßenbahn eindeutig den Vorrang geben, will am Stadtratsbeschluss zum Schmidtstedter Knoten aber nicht mehr rütteln. ➡ Zum MDR-Artikel vom 10.09.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Kleine Anfrage

Gewährleistung des sicheren Überholabstands von Kraftfahrzeugen zu Radfahrenden in Thüringen

Mit der Novelle der Straßenverkehrsordnung vom April 2020 wurde in § 5 Abs. 4 für Kraftfahrzeuge beim Überholen von Radfahrenden ein Seitenabstand von mindestens 1,50 Metern innerorts und von zwei Metern außerorts festgelegt. Verstöße gegen die Mindestabstände sind mit Sanktionen aus dem Bußgeldkatalog belegt. Leider berichten viele Radfahrende aus ihrem täglichen Erleben, dass die Überholabstände …


Bericht

Rückblick zur Sommertour THÜRINGEN erFAHREN

Mit dem Ende der Parlamentsferien endete auch meine Sommertour mit dem Schwerpunkt Mobilität. Im Rahmen dieser habe ich – größtenteils mit dem 9-Euro-Ticket – THÜRINGEN erFAHREN. Der Auftakt fand in Weimar statt, wo ich mehr über den lokalen Lastenradverleih WeLa erfahren habe und selbst eine Runde drehen durfte (Ihr möchtet das sehen? Dann werft einen …


Veranstaltung

Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt | Lesung und Gespräch mit der Autorin Katja Diehl

Am 12.09.2022 ab 19 Uhr lädt Laura Wahl als verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag zur Lesung und Diskussion mit Katja Diehl ins Paradiescafé. “Autokorrektur” ist der Titel von Katja Diehls Bestseller rund um das Thema Mobilitätswende. Und der Name ist Programm: “In Katja Diehls Vorstellung der Zukunft können die Menschen …


Presseartikel

Grünen-Politikerin Laura Wahl auf Sommertour in Bad Salzungen

Im Rahmen ihrer Sommertour durch Thüringen führte es die Landtagsabgeordnete und Erfurter Stadträtin Laura Wahl (Grüne) nach Bad Salzungen. Bürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler) begrüßte die junge Politikerin im Rathaus und stellte ihr Bad Salzungen mit seinen Ortsteilen vor. ➡️ Zum Rhönkanal-Artikel vom 22.08.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Presseartikel

Experiment „Dorfbus“ ist nicht beendet

Sind Dorfbusse und Elektrobusse die Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs im ländlichen Raum? Im Verkehrsunternehmen „Wartburgmobil“ (VUW) wird beides getestet, erfuhr die Landtagsabgeordnete Laura Wahl auf ihrer Sommertour durch den Kreis. ➡️ Zum inSüdthüringen.de-Artikel vom 22.08.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Presseartikel

Thüringer Grüne fordern Sondervermögen von 50 Millionen Euro für öffentlichen Personennahverkehr

Die Verkehrspolitikerin Laura Wahl sieht die Landesregierung in der Pflicht für Investitionen in die ökologische Verkehrswende mehr Geld bereitzustellen. ➡️ Zum TA-Artikel vom 12.08.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Kleine Anfrage

Planung der Südumgehung (Bundesstraße [B] 249) Mühlhausen durch die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) – Teil II

Im Mühlhäuser Stadtgebiet wird auf der geplanten Ortsumgehung B 249 nur eine durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke von 4.200 bis 5.600 Kfz pro 24 Stunden und ein Schwerverkehrsanteil von bis zu 6,1 Prozent erreicht. Die Verkehrsbelastung ist nach meiner Auffassung letztlich Ausdruck der lediglich lokalen Bedeutung der B 249 in diesem Abschnitt. Da Mühlhausen eine hohe Zentralität …