Pressemitteilung

Fälle häuslicher Gewalt 2019 gestiegen – Istanbul-Konvention in Thüringen umsetzen!

Laut einem Bericht in der Thüringer Allgemeine Zeitung ist die Zahl der Fälle häuslicher Gewalt 2019 nach der aktuellen statistischen Auswertung des Bundeskriminalamtes weiter gestiegen. Demnach wurden 141.792 Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr Opfer häuslicher Gewalt. Laura Wahl, gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, erklärt dazu: „Der weitere Anstieg häuslicher Gewalt bereitet mir große …


Pressemitteilung

Wichtiger Schritt zur Umsetzung der Istandbul-Konvention – Verwaltungsvereinbarung zum Investitionsprogramm „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ unterzeichnet

Um Frauen besser vor Gewalt zu schützen, will der Bund in den Jahren 2020 bis 2023 insgesamt 120 Millionen Euro investieren. Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie unterzeichnete dazu die Verwaltungsvereinbarung zum Investitionsprogramm „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“. Laura Wahl, frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, erklärt dazu: …


Kleine Anfrage

Prostitution und Sexarbeit in Thüringen

Am 1. Juli 2017 ist in Deutschland das sogenannte Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten. Aktuell erarbeitet die Thüringer Landesregierung die Rechtsverordnung für die Ausführung des Prostituiertenschutzgesetzes. Ich frage die Landesregierung: Welche Erkenntnisse liegen der Landesregierung über die Anzahl von Prostituierten/Sexarbeitern beziehungsweise Sexarbeiterinnen in Thüringen vor (bitte jeweils nach Geschlecht [Personenstandseintrag: männlich, weiblich, divers], Lebensalter und Herkunftsland …


Bericht

Fachgespräch zu Prostitution und Sexarbeit

„Wie soll man nach Hause gehen, wenn man kein zu Hause hat?“ fragt Casper Tate vom Netzwerk Trans*Sexworks und macht damit auf die kritische Situation von Sexarbeiter*innen und Prostituierten aufmerksam. Diese wurde durch die Corona-Auflagen noch verschlimmert. In unserem Fachgespräch zu Prostitution und Sexarbeit diskutierte unsere gleichstellungspolitische Sprecherin Laura Wahl mit Mario Zimmermann von der …


Pressemitteilung

Grüne Frauenpolitische Sprecherin kritisiert Kinderbonus-Regelung bei Alleinerziehenden

Seit dieser Woche wird der von der Bundesregierung beschlossene Kinderbonus an Familien in Deutschland ausgezahlt. Neben viel Lob als sozialpolitisch wichtige Maßnahme, die gerade einkommensschwächeren Familien eine wichtige Stütze ist, wurde allerdings auch Kritik von Alleinerziehenden-Vertretungen laut. Denn auch wenn der alleinerziehende Elternteil den Kinderbonus ausgezahlt bekommt, besteht die Möglichkeit, dass sich der andere Elternteil, …


Pressemitteilung

Umsetzung der Istanbul-Konvention in Thüringen überfällig

17.06.2020 Tödliche Gewalt gegen Frauen ist in Deutschland leider kein Einzelfall. Jeden Tag versucht ein Mann, seine (Ex-)Partnerin zu töten. Jeden dritten Tag gelingt es. Das macht allein 122 Frauenmorde, sogenannte Femizide, im Jahr 2018. Dazu erklärt Laura Wahl, frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Leider muss man es so deutlich sagen: Eine …


Rede

Gewalt gegen Frauen als strukturelles Problem

17.06.2020 „Gerade in Krisen verstärken sich meist problematische Tendenzen. Wo schon zu normalen Zeiten Unterstützungsnetzwerke unzureichend ausgebaut sind, verschärfen sich die Problemlagen. Deshalb wird es Zeit, dass wir die Umsetzung der Istanbul-Konvention endlich in Thüringen angehen. Damit möglichst alle Betroffenen erreicht werden, ist es umso wichtiger, dass wir bei der Umsetzung der Konvention weiter denken. …


Pressemitteilung

Zum internationalen Tag der Frauengesundheit Wahl: Gendermedizin von erheblicher Bedeutung

28.05.2020 Zum internationalen Tag der Frauengesundheit am 28. Mai erklärt Laura Wahl, frauen- und queerpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Gesundheit ist in unserer Gesellschaft stark abhängig vom Alltag und ökonomischen Status eines Menschen. Frauenspezifische soziale Bedingungen, Lebensverläufe und Lebenslagen spielen eine entscheidende Rolle. Frauen leisten 80 Prozent der Gesundheitsversorgung und Pflege, ohne selbst …


Landtag

Mehr Frauen in Entscheidungsgremien

Blumen sind wie Applaus vom Balkon – schön anzusehen oder anzuhören aber leider wirkungslos. Im Einzelhandel, in Kindergärten oder in der Pflege: es sind meist Frauen, die in diesen gesellschaftsrelevanten Berufen arbeiten. Und Frauen halten nicht nur in normalen und in Krisenzeiten den Laden zusammen, sondern meist auch zu Hause. Deshalb sind sie aktuell von …