Newsletter

Laura’s News | Januar 2024

Liebe Freund*innen,

im ersten Newsletter des Jahres möchte ich, ehe ich mich mit dem aktuellem politischen Geschehen befasse, meinem Mitstreiter im Erfurter Stadtrat, Volker Nienstedt, gedenken. Vor allem die Erfurter Leser*innen dürften es bereits erfahren haben: unser Fraktionsmitglied Volker ist kürzlich verstorben. Sein Engagement, sein frischer Blick, seine wertvolle Erfahrung als kommunalpolitisch Aktiver, sein Beitrag als Kulturschaffender in Erfurt bleiben unvergessen. In Gedanken bin ich bei all denen, die um ihn trauern.

Das Jahr ist noch jung und mit dem Verlust Volker Nienstedts aber auch durch das Lautwerden vieler Menschen auf den Straßen liegen bewegende Wochen hinter uns. Dieses Wahljahr begann mit Trauer aber auch mit Gefühlen wie Hoffnung und Mut, nun wo hundertausende Menschen eine politische Stimme finden und lautstark für eine weltoffene, solidarische Gesellschaft einstehen.

Ich bin sicher: Mit der richtigen Politik lassen sich die Dinge zum Guten wenden. Mut macht mir persönlich dabei etwas ganz Banales: als ich klein war, eigentlich als wir alle Kinder waren, kannten wir den Biber, dieses süße kraftvolle Raubtier nur aus Kinderbüchern. Doch mittlerweile machen Kinder, die heute aufwachsen, beim Sonntagsspaziergang wieder eine fast spannende Entdeckung: angefressene und gar von Bibern ganz gefällte Bäume. Was für Landbesitzende ein Ärgernis sein kann, ist doch eine großartige Entwicklung. Denn unsere Flüsse in Thüringen bieten wieder einen Lebensraum, in dem sich auch Biber heimisch fühlen. Unser jahrzehntelanger Einsatz für Umwelt- und Naturschutz zeigt Wirkung!

Was für den Biber bei mächtigen Bäumen gilt, gilt auch für uns Grüne in diesem Jahr, wenn wir in Situationen geraten, in welchen es mal nicht so einfach ist: Einfach durchbeißen!

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich für das Vertrauen, welches mit entgegengebracht wurde als ich am Wochenende auf der Landesdelegiertenkonferenz auf den Listenplatz 3 für die diesjährige Landtagswahl gewählt wurde. Als Stadträtin in Erfurt und seit vier Jahren als Abgeordnete im Thüringer Landtag, als Spitzenkandidatin der GRÜNEN JUGEND will ich mit euch voller Mut und Kraft dafür kämpfen, dass Thüringen gut für die Zukunft aufgestellt ist. Klimagerechtigkeit, Naturschutz, nachhaltige Mobilität für alle und eine solidarische Gesellschaft sind dafür wesentliche Bausteine – hier braucht es uns Bündnisgrüne auch weiterhin und noch viel, viel stärker als zuvor!

Gemeinsam werden wir uns durchbeißen!

Laura und Team

➡️➡️➡️ ZUM GESAMTEN NEWSLETTER ⬅️⬅️⬅️

Antworten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen