Presseartikel

Rechts abbiegen

CDU und CSU sind auf keinem guten Weg. Das zeigen die Allianz mit der AfD gegen das Gendern in Thüringen, die Vorbeugehaft für Mitglieder der “Letzte Generation” in Bayern oder die vielen Fake-News zur Diskreditierung des Bürgergelds. ➡️ Zum KONTEXT-Beitrag vom 16.11.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Presseartikel

Gender-Debatte in Thüringen: Brandmauer angezündet

Laura Wahl, Grüne-Landtagsabgeordnete, benennt das Bekannte: „Der Kardinalfehler, den die CDU-Fraktion leider immer wieder begeht, ist, dass sie denkt, sie könne Wähler*innen von der AfD zurückgewinnen, indem sie AfD-Positionen übernimmt.“ Sie stärke bloß das Original, so Wahl. ➡️ Zum Campact-Artikel vom 14.11.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Presseartikel

CDU und AfD setzen gemeinsam Gender-Verbot durch! GEW: Schlag ins Gesicht

Die Grünen-Abgeordnete Laura Wahl erklärte: «Der Kardinalfehler, den die CDU-Fraktion leider immer wieder begeht, ist, dass sie denkt, sie könne Wähler*innen von der AfD zurückgewinnen, indem sie AfD-Positionen übernimmt.» Dabei stärke sie damit nur das Original, sagte Wahl. ➡️ Zum news4teachers-Artikel vom 12.11.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Presseartikel

Thüringer Landtag lehnt Gendern ab

Thüringens Landesbehörden und Landesregierung sollen in ihrer öffentlichen Kommunikation auf gendergerechte Sprache verzichten. Das fordert ein Antrag der CDU-Fraktion. […] Linke, SPD und Grüne, die den Antrag heftig kritisierten, haben im Thüringer Landtag keine Mehrheit. ➡️ Zum zdf-Artikel vom 11.11.2022 … Bild: congerdesign | pixabay


Pressemitteilung

Grüne Fraktion zum IDAHOBIT*

Zum morgigen Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit erklärt Laura Wahl, queerpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag: „Das Transsexuelllengesetz (TSG) wurde bereits sechs Mal vom Bundesverfassungsgericht in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Es stellt ein Sondergesetz dar, welches von trans* Personen als hoch stigmatisierend und ganz klar diskriminierend empfunden wird. …


Interview

Chancen Feministischer Außenpolitik

Die Außen- und Sicherheitspolitik der vergangenen Jahre und Jahrzehnte hat zu einer Situation geführt, die viele Menschen im Stich lässt. Aktuell zeigt vor allem der Angriffskrieg in der Ukraine, dass wir alle unter patriarchalen Konzepten wie Aufrüstung oder Wehrpflicht leiden. Auch die Situation der Geflüchteten macht deutlich, dass wir Frauen und Kinder besonders schützen müssen. …


Online-Fachgespräch zum Gender Budgeting


Bericht

Feminismus geht uns alle an!

Bunter Aktionstag zum Feministischen Kampftag in Gera Zum gestrigen Feministischen Kampftag hat das sich in Gera neu gegründete Feministische Kollektiv Gera (kurz: FemKo Gera) zum gemeinsamen Aktionstag geladen. Unter dem Motto “Feminismus geht uns alle an” wurde partei- und organisationsübergreifend zu feministischen Themen informiert. Gemeinsam mit dem Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gera bin ich vor Ort …


Lesung und Gespräch: “Das Patriarchat der Dinge”

Das Patriarchat der Dinge Warum die Welt Frauen nicht passt Der Mann ist das Maß aller Dinge. Wortwörtlich. Unsere Umwelt wurde von Männern für Männer gestaltet. In ihrem Buch “Das Patriarchat der Dinge” öffnet Rebekka Endler uns die Augen dafür und zeigt, welche mitunter lebensgefährlichen Folgen dies für Frauen hat. Von medizinischen Verfahren und Geräten bis …


Feminismus geht uns alle an

Das neu gegründete Feministische Kollektiv Gera organisiert einen Aktionstag zum 8. März, mit dem Ziel, über die Notwendigkeit und vielen Facetten des Feminismus zu informieren. Neben diversen Ständen und der Auslage von Infomaterialien sind Mitmachangebote wie Graffitiart mit dem Künstler Thomas Prochnow und Kreidemalen geplant. Auch soll eine Wäscheleine mit euren individuellen Gründen, weshalb ihr Feminismus …