Podcast

lass uns mal machen #21 – Das 9-Euro-Ticket

Kaum ein anderes Ampelprojekt hat so viele Memes kreiert wie das seit Mittwoch gültige 9-Euro-Ticket … Auf nach Sylt! Lucie, Ricarda und ich sprechen über überfüllte Bahnen, das ÖPNV-Angebot auf dem Land, was das neue Angebot für die Mobilitätswende bedeutet und was uns sonst aktuell in den Landtagen beschäftigt. Wohin fahrt ihr mit dem 9-Euro-Ticket? Schreibt …


Podcast

lass uns mal machen #20 – Klimakommunikation

In dieser Folge sprechen Lucie, Ricarda und ich über Klimakommunikation. Wie schaffen wir es über die Klimakrise zu sprechen, ohne in Panik zu verfallen oder zu relativieren? Sprecht ihr vom menschengemachten Klimawandel oder der Klimakatastrophe? Und wie geht man mit den Menschen um, die auch in den Landtagen die wissenschaftlichen Fakten zum Klima leugnen? Schaltet …


Podcast

lass uns mal machen #018 – Sozialökologische Transformation, Gast: Dr. Dennis Eversberg

In dieser besonderen Ausgabe von „lass uns mal machen“ sprechen Lucie und ich mit unserem Gast, Dr. Dennis Eversberg, über die notwendige sozialökologische Transformation sowie damit verbundene Hürden. Was meint die sozialökologische Transformation überhaupt? Welche zwischenmenschlichen Konflikte bestehen bereits oder kommen in Zukunft ggf. auf uns zu? Wie können wir möglichst viele Menschen unter Berücksichtigung …


Podcast

lass uns mal machen #017 – Jahr der Jugend

Mit dieser Episode von “lass uns mal machen” wünschen Lucie, Ricarda und ich euch einen guten Start ins neue Jahr 2022, das von der Europäischen Kommission offiziell als das „Jahr der Jugend“ ausgerufen worden ist. Doch was soll das eigentlich heißen? Was hat die EU schon für Jugendliche zu bieten? Welche Angebote sollten dringend geschaffen …


Newsletter

Laura’s News | Dezember 2021

Liebe Freund*innen, der Jahreswechsel naht und ich möchte mich zuallererst bei euch für eure Unterstützung bedanken. Sei es durch das Lesen dieses Newsletters, den regelmäßigen Austausch, Kritik und Feedback über die unterschiedlichsten Social Media-Kanäle oder Gruppen und Veranstaltungen – online wie offline – aber auch für euer Engagement zur diesjährigen Bundestagswahl. Für uns alle geht …


Podcast

lass uns mal machen #016 – Unser Jahresrückblick 2021

Kürzlich habe ich mich mit Lucie Hammecke (MdL Sachsen) und Ricarda Budke (MdL Brandenburg) via Zoom für eine letzte Folge „lass uns mal machen“ in diesem Jahr getroffen. Die Corona-Pandemie, die gescheiterte Auflösung des Thüringer Landtags, eine aufregende Bundestagswahl und nun seit einigen Tagen eine Ampel-Regierung im Bund: 2021 ist eine Menge passiert. Wir haben …


Podcast

lass uns mal machen #015 – Grünes Licht für die Ampel?

Vor etwa 2 Wochen stellten SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und die FDP ihren Koalitionsvertrag vor. Schafft die „Ampel-Koalition“ den viel versprochenen Aufbruch für Deutschland und packt sie die Themen an, bei denen CDU und CSU in den letzten 16 Jahren auf der Bremse standen? Zurück aus der Pause, geben Lucie Hammecke (Abgeordnete im Sächsischen Landtag), …


Podcast

lass uns mal machen #014 – Auf Tour mit Ricarda und Lucie

Lucie und Ricarda nutzen die parlamentsfreie Zeit, um gemeinsam Sachsen und Brandenburg zu erkunden. Diese Sommertour der beiden stand unter dem Motto “Im Osten geht die Sonne auf”. Entlang der Oder-Neiße-Grenze zu Polen haben sie in der letzten Woche viele spannende Menschen und Orte besucht und sich über die deutsch-polnische Vernetzung informiert. Was sie alles …


Podcast

lass uns mal machen #013 – Sommertour, Thüringen und das Wahlprogramm

Die Temperaturen steigen und parallel auch die Hitze der Debatten im Bundestagswahlkampf. In der letzten Folge vor der Sommerpause sprechen die drei über das, welches eigentlich die Debatten bestimmen sollte: das Wahlprogramm und zudem wie der Entstehungsprozess dahinter eigentlich aussieht – zumindest bei den GRÜNEN. Apropos Wahlen: Laura ordnet die Entwicklungen rund um die angedachte …


Podcast

lass uns mal machen – Nach Rechts offen

Noch vor etwas mehr als einem Jahr bestimmten große Demonstrationen von Fridays for Future oder der SEEBRÜCKE die Straßen, bei der Unteilbar-Demo 2018 waren eine Viertel Millionen Menschen in Berlin! Doch durch Corona hat sich unser Protestverhalten geändert. Dezentral, unter Hygieneauflagen oder online, wir haben uns, aus Rücksicht auf die Gesundheit aller, angepasst. Doch die …